Jahresgruppe                                                               Integrative Primärtherapie/ Arbeit im Tiefen Feld

Gruppenarbeit hat den Vorteil, daß durch das Zusammentreffen verschiedener Persönlichkeiten eine lebendige Atmosphäre entsteht, die voller Anregungen und Anstöße für den jeweils eigenen Prozess ist. Da im Zusammensein mit anderen Menschen erfahrungsgemäß immer wieder ähnliche Gefühle und Situationen ausgelöst werden, bietet die Gruppenarbeit eine gute Gelegenheit, Beziehungsmuster und die ihnen zugrundeliegenden Gefühle und Prägungen zu bearbeiten.

 

Die Jahresgruppe umfasst acht Wochenenden.

 

Das erste Wochenende, welches ein Auswahlseminar ist, findet vom

 

20. - 22. März 2020 statt.

 

Beim Auswahlseminar können Sie uns, unsere Arbeit und die Gruppe kennenlernen und danach entscheiden, ob Sie an den 7 Folgeterminen teilnehmen.

 

Die sieben folgenden Termine sind:

 

17. - 19. April 2020

 

05. - 07. Juni 2020 (langes WE)

 

21. - 23. August 2020

 

25. - 27. September 2020 (langes WE)

 

16. - 18. Oktober 2020

 

13. - 15. November 2020

 

04. - 06. Dezember 2020

 

Die Zeiten sind:

Freitag 18 - 21 Uhr (bei langen W.E. 14 - 21 Uhr)

Samstag 10 - 18 Uhr ( 2 Std. Mittagspause)

Sonntag 10 - 15 Uhr  ( 1 Std. Mittagspause)

 

 

 

Die Kosten belaufen sich auf:

220,-€ für ein W.E. (ermäßigt 200,-€)

260,-€ für ein langes W.E. (ermäßigt 240,-€)

 

Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, Kontaktdaten gibt es hier.

 

Die Teilnahme an dieser Jahresgruppe berechtigt zur Teilnahme an der Ausbildung in Integrativer Primärtherapie in Berlin.

Es gibt außerdem eine Jahresgruppe in Berlin; der Kontakt ist:

Anita Timpe www.iptb.de